Ein historisches Kleinod für Flensburg

Entstehen soll ein liebevoll fachgerecht saniertes Stück Flensburger Baugeschichte, das die Zeit von damals erlebbar macht und in seine Umgebung Charme und Aufenthaltsqualität ausstrahlt. Der ehemalige kleine Handwerkerhof wird mit dem Nachbarhof des Gebäudes Große Straße 75 verbunden und für Interessierte begehbar. Ins Erdgeschoss der Großen Straße 73 wird ein Restaurant einziehen, das wie damals wieder über eine Utlucht verfügt. Im Obergeschoss und im Hofbereich entstehen drei charmante und individuelle Wohnungen.